AKTUELLER BEITRAG

Was dich als Escortdame erwartet

Was dich als Escortdame erwartet

Einblicke in den sinnlichsten Nebenjob der Welt

Escort Service ist ein äußerst profitabler Nebenverdienst, der allerdings eine gewisse Passion und Aufgeschlossenheit erfordert. Ganz egal, ob du studierst, den Haushalt schmeißt oder im Berufsleben stehst: Escortservice als Nebenjob ist zumindest eine Überlegung wert.
In diesem Beitrag erfährst du, was dich als High Class Escort-Dame erwartet.

Die Ansprüche einer Escort Agentur

Um als VIP Escort Lady arbeiten zu können, musst du volljährig sein. Ein gepflegtes Erscheinungsbild, keine Berührungsängste, absolute Diskretion, Redegewandtheit und die Fähigkeit, dich schnell auf neue Bekanntschaften einzulassen, sind ebenfalls Grundvoraussetzungen.
Als Escort bist du daher idealerweise etwas experimentierfreudig. Du kennst deine Tabus ebenso wie deine Vorlieben. Nur so bietest du den Service, mit dem du dich selbst identifizierst und wohlfühlst.
Die vermittelnde Agentur informiert den Kunden im Vorfeld über deinen Serviceumfang und deine Tabus. So kannst du dich ganz entspannt auf das anschließende Date einlassen und musst mit dem Kunden kaum noch etwas abklären.

Was sich Escort Kunden von eurem Date wünschen

Grundsätzlich ist es so, dass der Kunde zunächst einmal für die Zeit und nicht für einen speziellen Service bezahlt. Kunden von High Class Escorts möchten demnach primär ein paar schöne Stunden oder gar Tage mit dir verbringen. Die gemeinsame Zeit soll so natürlich wie möglich ablaufen und sich wie ein ganz normales Date anfühlen.
Es kann durchaus vorkommen, dass dein Kunde bestimmte Wünsche hinsichtlich des Service oder Outfits hat. Besonders was die sinnliche Komponente des Escortservice angeht, äußern Kunden manchmal Wünsche, die sie privat oder mit der eigenen Partnerin nicht oder nur selten ausleben können.
Gentlemen, die einen Escort Service in Anspruch nehmen, sind äußerst gepflegt und haben ein stilvolles Auftreten. In der Regel verfügen sie über ein höheres Bildungsniveau und gute Umgangsformen. Die Kunden erwarten demnach eine niveauvolle Dame, die sich auch in höheren Gesellschaftssichten zu bewegen weiß.
Du kannst dich auf hochinteressante Dates mit Gentlemen freuen, die viel in ihrem Leben erreicht haben. Das typische VIP Escortservice Klientel besteht unter anderem aus erfolgreichen Unternehmern, Managern von Großkonzernen oder auch prominenten Persönlichkeiten. Jedes Date ist daher ein prickelndes Abenteuer, das dich auch intellektuell bereichert.

Genau das möchte der klassische Kunde eines High Class Escort Service auch erfahren. Er wünscht sich eine Dame mit einem freundlichen, gepflegten und empathischen Auftreten. Es ist an dir, deinem Gentleman das Gefühl zu vermitteln, ein richtiges Date mit einer echten Liebespartnerin zu haben und nicht mit einer Fremden unterwegs zu sein. Diese Intimität auf Zeit nennt man im Escort Bereich oft auch Girlfriend Experience.

Das Zuhören zählt zu den wichtigsten Tugenden einer Escort Dame. Oft möchten Kunden sich ihre Sorgen oder Alltagsprobleme von der Seele reden, da sie im Privatleben keine Gelegenheit haben, sich so offen mitzuteilen. Aufgrund ihrer hohen – teils auch öffentlichen – Stellung im beruflichen oder privaten Umfeld wird oft ein souveränes Auftreten von ihnen erwartet. Bei einem ungezwungenen und anonymen Escort Date kann sich dein Kunde jedoch fallen lassen und sich ganz sorglos einer zugleich fremden wie vertrauten Person gegenüber öffnen.

Zu welchen Anlässen werden Escorts gebucht?

Deine Dates finden fast ausschließlich in einem angenehmen, oftmals luxuriösen Ambiente statt. Escorts werden entweder für private oder gesellschaftliche Anlässe gebucht, wobei die Buchungen aus privaten Anlässen überwiegen. Gesellschaftliche Anlässe können beispielsweise Messebesuche, Businessdinner sowie Urlaubs- und Geschäftsreisen sein. Bei privaten Dates triffst du deine Gentlemen sehr oft an der Hotelbar oder du wirst zum Essen in einem Restaurant ausgeführt. Was mit einer netten Unterhaltung und dezenten Flirts beginnt, führt bei solchen Dates sehr häufig zu sinnlichen Abenteuern. Um die nötige Diskretion zu wahren, ist es auch nicht ungewöhnlich, dass du deinen Escort-Kunden direkt im Hotelzimmer triffst.

So erhältst du Buchungsanfragen

Wie oft du gebucht wirst, das hängt natürlich von verschiedenen Faktoren ab: beispielsweise Attraktivität, Verfügbarkeit, Spontanität, Wohnort oder die Anzahl deiner Stammkunden. Mit Hilfe deiner Set Card kannst du die Aufmerksamkeit eines Kunden gewinnen. Alle Buchungsanfragen gehen zunächst bei deiner Escort Agentur ein, die diese dann an dich weiterleitet. Natürlich ist es als selbstständige und freischaffende Escort Lady allein deine Entscheidung, ob du die Buchung annimmst oder ablehnst. Wenn du dich für das Date entscheidest, dann erhältst du im nächsten Schritt von deiner Agentur alle relevanten Details zur Buchung. Bei seriösen Agenturen – wie bei Goldmember Escorts – steht es dir selbstverständlich frei, ein bereits gebuchtes oder sogar stattfindendes Date jederzeit zu stornieren, beziehungsweise abzubrechen.

So bleibt deine wahre Identität verborgen

Der Schutz der Privatsphäre ist für Escortdame und Kunden gleichermaßen wichtig. Jede Escort Lady tritt vor Kunden ausschließlich mit einem Pseudonym (einem erfundenen Künstlernamen) auf. Deine wahre Identität bleibt dem Kunden somit verborgen. Nach dem Date verwandelst du dich vom Escort zurück zur Privatperson, ohne befürchten zu müssen, dass dein persönliches Umfeld von deiner geheimen Tätigkeit erfährt. Dein Gesicht auf den Galerie-Fotos der Agentur-Website wird – als eine weitere Maßnahme zum Schutz deiner Privatsphäre – unkenntlich gemacht (verpixelt).
Was hinter verschlossenen Türen geschieht, bleibt somit ein süßes Geheimnis zwischen Escort Lady und Gentleman.


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.